Ausputzer

Der Ausputzer stammt von der, aus dem 2-3-5 System bekannten Mittelläuferpostion (Rückennummer 5), ab. Er spielt hinter der Abwehrreihe und soll als freier Abwehrspieler aufkommende Löcher im Abwehrverbund stopfen.
Im Gegensatz zu der deutschen Interpretation des Liberos konzentriert sich der Ausputzer hauptsächlich auf das Verhindern von Toren und schaltet sich nur selten offensiv ein.